ver.di - die starke Partnerin im Rundfunk

    ver.di ist die Gewerkschaft im Rundfunk und vertritt die Interessen aller Medienschaffenden – unabhängig vom Status, unabhängig vom Beruf.

    Wir sind ganz in Ihrer Nähe. In jedem öffentlich-rechtlichen Sender gibt es viele Mitglieder. Sie kennen sich, sind gut vernetzt und wählen ihre gewerkschaftliche Vertretung: Die Senderverbände. Sie sind ein Teil von ver.di und damit Ihre persönliche Verbindung zu Ihrer Gewerkschaft.

    In den Senderverbänden werden betriebliche Belange diskutiert, Bedürfnisse formuliert und an die richtige Stelle weiter geleitet – damit sich etwas bewegt! Wir haben die Experten für Tarif-, Arbeits- und Sozialrecht, für Urheberfragen und Medienpolitik. Wir reden mit den Menschen, kennen die betrieblichen Bedingungen und haben so die Möglichkeit, auf den Arbeitsalltag unmittelbar  Einfluss zu nehmen. Und häufig sitzen unsere Kollegen und Kolleginnen auch im Personalrat.

    Die ver.di-Senderverbände engagieren sich dafür, dass

    • alle Kollegen und Kolleginnen, ob fest oder frei, in Solidarität handeln,
    • ver.di eine starke Verhandlungsführerin ist,
    • die Interessen der Menschen erfolgreich vertreten werden und
    • Entscheidungen im Sender transparent im Dialog mit den Beschäftigten entstehen.

    Wir wollen, dass Gewerkschaft lebt, dass Engagement Spaß macht und alle Generationen an einem Strang ziehen.

    Machen Sie mit – werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft! Am besten gleich Kontakt aufnehmen – zu den Kollegen und Kolleginnen vor Ort. Oder kontaktieren Sie uns für weitere Infos unter rundfunk.info@verdi.de

    Wir freuen uns auf Sie!

     

    ver.di Kampagnen