Über uns

    Im ver.di Senderverband Hessen sind die festangestellten und freien Kolleginnen und Kollegen - Aktive und Rentnerinnen/Rentner organisiert, die für den Hes­si­schen Rund­funk (hr), sei­ne Töch­ter und die Ge­mein­schaft­sein­rich­tun­gen der ARD in Hes­sen ar­bei­ten.

    Der Senderverband nimmt die tariflichen, arbeits- und sozialrechtlichen, berufsbezogenen, medienpolitischen und gewerkschaftlichen Belange und Interessen seiner festangestellten und freien Mitglieder wahr. Er gewährt seinen Mitgliedern über ver.di sozialversicherungsrechtlichen und arbeitsvertraglichen Rechtsschutz und ermöglicht Rechtsberatung in beruflichen Angelegenheiten. Un­ter an­de­rem bie­tet er auch einen Lohn­steu­er­ser­vice an.

    Der Senderverband betreut und unterstützt die in ver.di organisierten Mitglieder der jeweiligen Personalrats- bzw. Betriebsratsgremien in den jeweiligen Anstalten und Betrieben.

    Der Senderverband ist basisnah nach Abteilungen und Arbeitszusammenhängen in Verbandsgruppen gegliedert. Die von den Mitgliedern der Verbandsgruppen gewählten Verbandsgruppensprecher/innen bilden zusammen mit dem Geschäftsführenden Verbandsvorstand (GVV) den Verbandsvorstand (VV). Die Mitglieder des Geschäftsführenden Verbandsvorstandes treffen sich regelmäßig. Der Verbandsvorstand tritt mehrmals im Jahr zusammen. Auf den Sitzungen werden die Aktivitäten, die aktuellen Probleme und die tarifpolitischen Positionen des Senderverbandes beraten und dazu Beschlüsse gefasst.

    Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Verbandes. Sie wird mindestens einmal im Jahr einberufen. Auf der Mitgliederversammlung wird über wichtige tarifpolitische Themen diskutiert. Die Mitgliederversammlung nimmt den Jahresbericht des Geschäftsführenden Verbandsvorstandes entgegen und entlastet ihn. Der Geschäftsführende Verbandsvorstand wird im Hessischen Rundfunk in der Regel per Briefwahl durch die Mitglieder des Senderverbandes gewählt.

    Wir organisieren zu besonderen Themen und nach Bedarf Veranstaltungen für Mitglieder und Interessierte, z.B. zu den besonderen Problemen der Freien, zur Medien- und Sozialpolitik und zu den Tarifrunden.

    Dem im Herbst 2014 gewählten Geschäftsführenden Verbandsvorstand (GVV) gehören an:

    • Fr. B. Gabi, Vorsitzende
    • Hr. R. Bischoff
    • Hr. G. Defterli
    • Hr. A. Dickerboom
    • Fr. M. Führer
    • Hr. M. Graubner
    • Fr. S. Wahl

    Kontakt

    E-Mail: Verbandsvorstand [et] hr.de
    ver.di Geschäftsstelle im H-Bau:
    Raum 04.054, Tel.: 069-1553159

    ver.di Kampagnen