BR-speziell

    BR setzt Honorierungssystem einseitig um

    BR setzt Honorierungssystem einseitig um

    Der BR hat am 3.5.2021 in der Verhandlung zum neuen Honorierungssystem gegenüber den Gewerkschaften ver.di und BJV erklärt, dass er zum 1.7.2021 ein neues Honorierungssystem für redaktionelle Mitarbeit einseitig einführen wird. Damit sind die seit vier Jahren laufenden Tarifverhandlungen über die Einführung eines Zeitmodells für redaktionelle Schichtdienste ohne Tarifergebnis geblieben.
    Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider noch keine Aussagen über den konkreten Inhalt dieser einseitigen Lösung treffen und müssen euch daher um Geduld bitten. Insbesondere können wir noch nicht vorhersehen, inwieweit und mit welchen Konsequenzen einzelne Personen von der einseitigen Einführung betroffen sein werden.
    Wir gehen davon aus, dass der BR sich in Kürze zu den konkreten Inhalte äußern wird. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir euch natürlich schnellstmöglich und umfassend informieren.