Der Verband organisiert alle Beschäftigten beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Bayern, also beim Bayerischen Rundfunk und bei den drei Gemeinschaftseinrichtungen Institut für Rundfunktechnik, ARGE Rundfunk-Betriebstechnik sowie ARD.ZDF medienakademie. Gewerkschaft ist Hilfe zur Selbsthilfe. Der Verband ist ehrenamtlich organisiert, es verhandeln und entscheiden diejenigen, die unmittelbar selbst davon betroffen sind.

    Die Mitglieder haben den geschäftsführenden Verbandsvorstand (GVV) am 12.3.2014 auf einer Mitgliederversammlung neu gewählt:

    Geschäftsführernder Verbandsvorstand

    Geschäftsstelle

    ver.di Kampagnen