Nachrichten

    Tariferhöhungen im RBB vereinbart

    Tariferhöhungen im RBB vereinbart

    09. Oktober 2017

    Im RRB wurde bei den Gehalts- und Honorar-Tarifverhandlungen ein Abschluss erzielt. Es gibt zwei Gehaltserhöhungen für die Festen, mehr Honorar für die Freien und auch die Vergütungen der Auszubildenden werden angehoben. Die Tarifparteien haben sich Ende vergangener Woche außerdem auf eine bessere Absicherung von freien Mitarbeiter_innen im sogenannten Nicht Programmgestaltenden Bereich (NPG) geeinigt.

    Zum vollständigen Beitrag auf M Online