Altersversorgung

    Rebecca Schaich

    IDA-Mitarbeiterin Informationsservice

    Rebecca Schaich

    Rebecca Schaich, IDA-Mitarbeiterin Informationsservice Wolfgang Isele Rebecca Schaich, IDA-Mitarbeiterin Informationsservice

    "Grundsätzlich bin ich der Meinung, die bisher eingegangenen Kompromisse bezüglich der Altersversorgung müssen erstmal reichen. Die Frage ist doch auch, welcher Zukunft jede(r) einzelne von uns entgegen geht: wir haben zwar eine höhere Lebenserwartung, aber dieser letzte Lebensabschnitt wird teuer! Wir werden länger ärztliche Unterstützung, altersgerechte Wohnungen, Medikamente, Pflege etc. brauchen. Deshalb kann ich dieser Kürzung der Rentenbezüge überhaupt nicht zustimmen."