Termine und Veranstaltungen

    Digital total?

    15./16. Oktober
    15.10.2015, 12:30 – 16.10.2015, 13:00Sitzungssaal, Mitteldeutscher Rundfunk, Kantstraße 71-73, 04275 Leipzig

    Digital total?

    Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Internetgesellschaft
    Termin teilen per:
    iCal

    Unter der Überschrift

    Digital total? Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Internetgesellschaft

    findet am 15. und 16. Oktober 2015 eine gemeinsame medienpolitische Tagung von ver.di und DGB beim Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig statt.

    Die Tagung richtet sich vorrangig an Gremienmitglieder im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Die Online-Anmeldung ist erforderlich.

    Programm (Stand: 14. Oktober 2015)

    Donnerstag, 15. Oktober 2015

    12.30 Uhr

    Begrüßung

    Prof. Dr. Karola Wille
    Intendantin MDR

    Frank Werneke
    stellvertretender Vorsitzender ver.di

    13.00 Uhr

    Die Big Player in der digitalen Welt

    Pay-TV und Video on Demand: Modelle für die Zukunft?

    Peter Kerckhoff

    Deutsche Telekom, Leiter Content

    Zwischen »user-generated content« und Profi-Vermarktung: das Geschäftsmodell YouTube

    Jan Kottmann

    Google Deutschland, Leiter Medienpolitik

    Die Geschäftsmodelle der Big Player

    Thomas Laufersweiler

    Referent ARD Multiplattformstratregie

    Das öffentlich-rechtliche Fernsehen reagiert

    Krimiserie „The Team“ als Online-First-Fernsehen

    Susanne Müller

    Leiterin ZDF-Hauptredaktion Spielfilm

    Soziale Netzwerke als Feedback für die Redaktionen

    Eine neue Kultur der Partizipation oder Sammelplatz für Hass und Verunglimpfungen?

    Jan Quickels

    WDR, Social Media Manager

    14:30 Uhr

    Fragen und Diskussion

    15:00 Uhr

    Pause

    15:30 Uhr

    Rundfunk grenzenlos – Politik machtlos?

    Staatssekretärin Heike Raab

    Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales

    16:00 Uhr

    Berufsbilder im Wandel: Was macht die Digitalisierung mit der alltäglichen Arbeit?

    Smartphone-Apps in der Hörfunkproduktion

    Tarik Ahmia

    Deutschlandradio Lab / Redakteur Deutschlandradio Kultur

    Do it yourself

    Mia Natalie Ihring

    Lifestylebloggerin, alabastermaedchen.de

    Veränderungen eines Berufsbilds

    David Jacobs

    Mediengestalter / Personalrat WDR

    Wie muss sich die Ausbildung verändern?

    Gabriela Seelis

    Rundfunk Berlin Brandenburg

    Günter Wenk

    ARD/ZDF-Medienakademie

    17:00 Uhr

    Fragen und Diskussion

    17:30 Uhr

    Gute Arbeit in digitalen Zeiten

    Reiner Hoffmann

    Vorsitzender DGB

    18:00 Uhr

    Buffet & Get-together

    • Seite
    • 12